Pfarrei Sarnen

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst du das Unmögliche

Franz von Assisi

 

 

 

 

2. Adventsfeier

Am Sonntag, 4. Dezember 2016 fand die zweite Adventsfeier in der Pfarrkirche statt. Diesmal lautete das Thema Herzenswunsch. Die Kinder durften nach vorne sitzen und sich ihre Herzenswünsche für Weihnachten vorstellen, diese symbolisch in eine Schachtel packen und auf dem grossen roten Herz platzieren. Dann wurde eine Geschichte erzählt, bei der sich Jesus vom kleinen Buben etwas wünschte, das man nicht kaufen kann. Etwas Grosses, Wertvolles. Die Kinder durften Vorschläge bringen, was das für Wünsche sein könnten. Zu jedem Wunsch wurde eine Strophe zur Melodie „Fride wünsch ich dier und Fride wünsch ich mier…“ gesungen und die Kinder durften ein Licht ums Herz stellen. Das ergab am Schluss ein stimmungsvolles Herz. Auf einem grossen Holzherz wurden zeitgleich die Wünsche eingebrannt und am Schluss draussen beim Eingang vor der Kirche deponiert. Danke Marie-Theres Michel und Rita Obertüfer für die Gestaltung.

Geschichte Herzenswunsch zum Nachlesen

Nach oben↑
IFY Webdesign