Pfarrei Sarnen

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst du das Unmögliche

Franz von Assisi

 

 

 

 

Firmung Sarnen, Schwendi und Kägiswil 2018

Zum Abschluss des Firmweges 2017/18 haben am 30. Juni und 1. Juli insgesamt 45 (Sarnen 26; Schwendi 11; Kägiswil 8) Jugendliche das Sakrament der Firmung empfangen. In Sarnen und Kägiswil wurde dies durch Generalvikar Dr. Martin Kopp und in der Schwendi durch Abt Christian Meyer, Abt von Kloster Engelberg, gespendet.

Die Firmteams von Sarnen, Schwendi und Kägiswil wünschen allen auf ihrem Lebens- und Glaubensweg alles Gute, Gesundheit und viel Erfolg!

Mögen unsere gefirmten jungen Menschen in der Spur Gottes bleiben und mit der Kraft des Heiligen Geistes nicht abbiegen oder auf Irrwege gelangen und dadurch ihre Ziele im gestärkten Glauben erreichen.

Nach oben↑
IFY Webdesign