Pfarrei Sarnen

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.

Immanuel Kant

Max. 30 Personen, Maskenpflicht

Gemäss Behördenentscheid sind ab Montag, 2. November nur noch 30 Personen bei Veranstaltungen erlaubt.
Dies gilt auch für die Gottesdienste.

Bei den Kircheneingängen der Pfarreien Sarnen, Schwendi und Kägiswil wird deshalb ein Zählsystem installiert.

Ab Montag, 19. Oktober 2020, 00.00 Uhr, gilt in der ganzen Schweiz in öffentlich zugänglichen Räumen, und damit auch in Kirchen und kirchlichen Versammlungsräumen, eine generelle Maskenpflicht. Covid-19-Verordnung vom 18.10.2020

Das bisherige Schutzkonzept der Schweiz. Bischofskonferenz gilt immer noch und wird eingehalten. Gewisse Regeln werden sein:

·         Vor den Eintritt in die Kirche, die Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel stehen bereit)

·         Die Weihwasserbecken bleiben bis auf weiteres leer.

·         Die Besucher nehmen an den gekennzeichneten Orten Platz. Familien, oder Personen die im selben Haushalt leben müssen nicht getrennt sitzen.

·         Sperrung jeder 2. Bankreihe

·         Weiter gilt wie bisher: Keine Mundkommunion, nur Handkommunion!

Angaben ohne Gewähr; es können noch weitere Regeln dazu kommen.

Aufgrund dieser Regeln wird die Platzzahl in den Kirchen beschränkt sein, besonders in der Kapuzinerkirche werden nicht allzu viele Plätze möglich sein. In der Pfarrkirche ist die Platzzahl um einiges grösser. Deshalb bitten wir Sie als Alternative auch den Gottesdienst am Samstag 18.00 in der Pfarrkirche zu besuchen.

Nach oben↑
IFY Webdesign