Pfarrei Sarnen

Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche,
und plötzlich schaffst du das Unmögliche

Franz von Assisi

 

 

 

 

Taufe

Die Taufe bedeutet die Aufnahme in die christliche Gemeinschaft bzw. in die katholische Kirche. Der Täufling wird dabei mit Wasser übergossen. Dazu werden von den Eltern Paten ausgewählt, die den Täufling auf seinem Lebens- und Glaubensweg begleiten sollen. Diese werden als Zeugen ins Taufbuch eingetragen.

Um einen Tauftermin zu vereinbaren, melden Sie sich auf dem zuständigen Pfarramt (Wohnort des Täuflings).
Der Taufspender wird dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen und ein Gespräch abmachen.
Grundsätzlich feiern wir die Taufe um 11.15 Uhr in der Pfarrkirche Sarnen, kann aber auf Wunsch auch innerhalb eines Gottesdienstes stattfinden.

Mögliche Taufsonntage

  • 13. September
  • 13. Dezember
  • 27. Dezember
  • 03. Januar 2021

Was bedeutet die Taufe?

Nach oben↑
IFY Webdesign